Mund-, Kiefer-, Gesichts­chirurgie und Implanto­logie in Braun­schweig

Implantologie und Knochenaufbau

Qualitätsimplantate auf sicherem Fundament
Implantation & Knochenaufbau – Unser Leistungsschwerpunkt

Digitale Implantologie in Braunschweig

Die Versorgung mit Dental-Implantaten ist unser Leistungsschwerpunkt in der Kieferchirurgie. Wir orientieren uns an den aktuell gültigen wissenschaftlichen Richtlinien für eine sichere Implantation und erfüllen dafür alle notwendigen Voraussetzungen – sowohl fachlich als auch technisch. Genauso viel Wert legen wir auf die Qualität des Materials. So kommen bei uns ausschließlich Implantat-Systeme führender Markenanbieter zum Einsatz, wahlweise aus den Werkstoffen Titan oder Keramik.

Heutige Implantationstechnologien machen die „Implantation an nur einem Tag“ realisierbar und die Nachfrage nach dieser Leistung nimmt zu. Wir führen Sofortimplantationen durch. Allerdings ist die Indikation dafür eng gefasst. Das bedeutet: Nur bei bestimmten Voraussetzungen kann ein Sofortimplantat auch erfolgreich integriert werden. Wir erklären Ihnen gern im persönlichen Gespräch, ob eine Sofortimplantation bei Ihnen infrage kommt.

Für alle chirurgischen Maßnahmen halten wir ein zeitgemäßes Narkoseangebot bereit. Je nach Patientenwunsch stehen neben der lokalen Betäubung auch Vollnarkose oder Dämmerschlaf zur Auswahl. Unsere MKG-Praxis arbeitet hier seit Jahren mit einem versierten Facharztteam für Anästhesie zusammen.

Übrigens: Eine Implantat-Beratung ist bei uns kostenlos und natürlich unverbindlich; Sie können auch jederzeit eine Zweitmeinung von uns einholen.

Implantologie auf einen Blick – Unsere MKG-Praxis in Braunschweig bietet Ihnen:

  • Umsetzung moderner Implantat-Konzepte, digitale Planung (DVT) und navigierte Implantation
  • Versorgung nach dem Prinzip des „backward-planning“. Das bedeutet: Das Behandlungsziel bestimmt den Therapieweg
  • Einsatz von Implantat-Systemen führender Markenfirmen (keine „Billig-Anbieter“)
  • Implantate aus hochsolidem, langlebigem Titan, auf Wunsch Keramik-Implantate
  • Implantation auch im Rahmen kieferorthopädischer Behandlungen
  • Sofortimplantation bei Indikation
  • Vorab-Simulation: Modelloperationen am Computer, gemeinsam mit dem Patienten
  • Enge Abstimmung mit dem zuständigen Zahnarzt über die uns anvertrauten Patienten
  • Patientenindividuelle Anästhesie, Vollnarkose & Dämmerschlaf möglich
  • Kostenlose & unverbindliche Implantat-Beratung
Mund-, Kiefer-, Gesichts­chirurgie und Implanto­logie in Braun­schweig

DVT-Röntgen in der Implantologie:

In der Implantologie planen und implantieren wir mit digitaler Unterstützung. Dadurch lässt sich das potenzielle Verletzungsrisiko empfindlicher Nachbarstrukturen um ein Vielfaches reduzieren. Wir schonen somit nicht nur gesundes Hart- und Weichgewebe, sondern halten auch die körperliche Belastung des Patienten während des Eingriffs gering.

3D-Röntgen mit dem DVT unterstützt uns dabei, das Knochenvolumen im geplanten OP-Bereich genau zu vermessen. Wir erhalten komplette Einsicht in die Ausgangssituation, können die Implantation individuell konzipieren und die Messdaten bei Bedarf für die Entwicklung einer präzisen Operationsschablone nutzen.

Die hochauflösenden DVT-Aufnahmen sind gerade auch im Beratungsgespräch mit unseren Patienten von großem Nutzen. So können wir Ihnen die Situation im Kiefer anschaulich erklären und Sie und Ihren Zahnarzt in die Entscheidungsfindung optimal mit einbeziehen. Das ist insofern hilfreich, als auf dieser Basis eine erfolgreiche Gesamtstrategie bis zu Ihrem Implantat-getragenen Zahnersatz entwickelt werden kann.

Eine Erkenntnis lässt sich mithilfe der Digitalanalyse zusätzlich ableiten, nämlich ob der vorhandene Kieferknochen für eine Implantation in ausreichendem Umfang vorhanden ist oder ein präimplantologischer Knochenaufbau bessere Ausgangsbedingungen schafft.

Erfahren Sie mehr über das 3D-Röntgen!

Individuelle Augmentation für jede Kiefersituation

Autologer Knochenaufbau – Unsere Strategie für gute Wundheilung

Nach Zahnverlust ist es ratsam, die entstandene Lücke möglichst bald kieferchirurgisch schließen zu lassen. Denn ein zahnloser Kiefer bildet sich im Laufe der Zeit zurück. Und vor einer Implantation muss immer ein ausreichendes Angebot an Kieferknochen vorliegen, um die künstliche Zahnwurzel sicher zu verankern. Die tatsächliche Knochenqualität ermitteln wir im Rahmen der digitalen Knochendichtemessung. Auf Basis der Messdaten entscheiden wir mit Ihnen über die geeignete Methode des Knochenaufbaus.

Wir bieten alle etablierten Augmentationstechniken an und erzielen mit der uns zur Verfügung stehenden Ausstattung einen schonenden Aufbau. In erster Linie konzentrieren wir uns auf autologes Aufbaumaterial, also die Verwendung körpereigenen Knochens, weil es aus unserer Sicht die derzeit beste Augmentationsform ist.

Wir kombinieren die Augmentation mit Eigenblutkonzentraten (Platelet Rich Fibrin, PRF) zur Unterstützung der körpereigenen Wundheilung.

Um das Konzentrat zu erhalten, entnehmen wir aus der Vene des Patienten etwas Blut. Anschließend wird das Blut zentrifugiert, wodurch Thrombozyten und Leukozyten gewonnen werden. Diese wundheilungsfördernden Blutkomponenten fügen wir sofort in das Operationsgebiet ein. Das Ergebnis ist eine bessere Einheilungsphase des Implantats.

Unser Konzept für den schonenden Knochenaufbau kurz zusammengefasst:

  • Zuverlässige Ausgangsdaten durch digitale Knochendichtemessung
  • Alle etablierten Augmentationstechniken realisierbar
  • Je natürlicher, desto besser: Unser Fokus liegt auf autologem (körpereigenem) Aufbaumaterial
  • Kombinierter Einsatz mit bioaktivem Eigenblutkonzentrat (Platelet Rich Fibrin, PRF) möglich: Wundheilung auf biologisch wirksame Weise, ohne synthetische Zusätze
  • Ziel: Die beste Basis für ein fest verankertes, langlebiges Implantat schaffen

Wünschen Sie mehr Informationen über unsere Implantologie, 3D-Planung oder den schonenden, individuellen Knochenaufbau?

Vereinbaren Sie einen Termin oder rufen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie umfassend.

Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Google Analytics um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Externe Medien

Um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, greifen wir auf externe Services und Medien zurück. Ich willige ein, dass verschiedene Daten (insbesondere gekürzte IP-Adresse, Informationen zum Browser und Betriebssystem) an Unternehmen in Ländern ohne angemessenes Datenschutzniveau übermittelt werden. Sie können die Services hier einzeln aktivieren oder deaktivieren: